CHRONOLOGIE

CHRONOLOGIE

1987
Idee: die Zahnarzteinrichtung überdenken und zu neuen Horizonten aufbrechen.

1988
Es entsteht Loran, Akronym für “long range navigation”, was die Vision unseres Unternehmens ausdrückt.

1991
Nach einem guten Start auf dem italienischen Markt erfolgen die erste Verkäufe in Deutschland und Frankreich.

1993
Die Linien Start und Armonya kommen auf den Markt.

1998
Das Unternehmen organisiert seine Vertriebskette neu und das Wachstum beginnt.

2001
Betriebliche Zertifizierung ISO 9001.

2003
Eröffnung der neuen Produktionsstätte: Loran beginnt, in großem Stil zu denken.
Präsentation von System_A, Design von Lino Codato.

2005
Teilnahme an dem humanitären und sozialen Projekt „Overland for Smile“.

2009
Ultramoderne Photovoltaikanlage für die Zeit: das Unternehmen ist im Energiebereich unabhängig.

2010
Präsentation von Vela, dem ikonischen Möbelstück der Welt von Loran, eine absolute Neuheit im Panorama der Zahnarzteinrichtung, Design von Gianpaolo Pradal.

2012
Der Hängeschrank Ala und der Multifunktionswagen leiten endgültig den Beginn einer neuen Ära ein.

2013
Maestro wird präsentiert: das neue Labor für die Zahnarztpraxis.

2015
Look macht die von Loran eingeführte vollendete Schönheit im Minimal-Stil allen zugänglich.

2016
Klimatisierung des gesamten Produktionsbereiches zum Wohlbefinden der gesamten Belegschaft; komplette Neuorganisierung nach der Lean-Logik und Robotisierung der Produktion.

2017
Das Sterilisierungsprotokoll wird ein komplettes, unabhängiges Möbelstück: Pura entsteht.

2018
Die Prototypisierung durch den Einsatz der 3D-Simulation wird der neue Planungs- und Produktionsstandard.